Boxspringbett Test

Testberichte simpel zusammengefasst.

Im Folgenden haben wir für Sie die wichtigsten und aktuellsten Testberichte für Boxspringbetten von namenhaften Institutionen wie der Stiftung Warentest für Sie zusammengefasst und gegenübergestellt.

Boxspringbett Wiki selbst für keine Boxspringbett Tests durch, jedoch werden Ihnen hier die wichtigsten Informationen und Erkenntnisse, wie zum Beispiel die am besten bewerteten Boxspringbetten, zur Verfügung gestellt.

Dadurch versuchen wir, Ihnen mühseliges Einlesen und Recherchieren zu ersparen, damit Sie schnell und gut informiert das beste und passende Boxspringbett für sich finden.

Die 3 beliebtesten Boxspringbetten im Vergleich 2018

Worauf wird bei einem Boxspringbett Test ein genaues Auge geworfen?

Das Boxspringbett besteht aus zahlreichen Komponenten, was bedeutet, dass es einige Qualitätskriterien gibt.

Die Box

Der Bettrahmen wird beim Boxspringbett auch als Box bezeichnet.

Dieses kann aus Materialien wie Massivholz oder auch aus einfachen Spannbrettern gefertigt worden sein.

Je nach Material varriert die Stabilität des Boxspringbetts stark und ist beim Boxspringbett Test automatisch ein Qualitätsmerkmal.

Beschaffenheit der Boxspring-Matratze

Es gibt drei unterschiedliche Federnarten, aus die der Federkern bestehen kann:

Bonnellfedern - gewundene Stahlfedern, die mit einem Draht miteinander verbunden sind. Diese gehören zur Grundausstattung.

Taschenfedern - in Stofftaschen verpackte und miteinander verbundene Stahlfedern. Weisen eine höhere Robustheit und Punktelastizität auf als die Bonnellfedern.

Tonnentaschenfedern - in bauchiger Form und in Stofftaschen verpackte Stahlfedern. Zeichnen sich durch eine hohe Langlebigkeit aus.

In Langzeittests wird hierbei geprüft, wie lange der Federkern seine Funktion erfüllt und den Körper auch nach längerem Gebrauch optimal stützt.

Weitere Kennzahlen, die bezüglich Federkern in die Bewertung miteinfließen ist die Federnanzahl und das sogenannte Raumgewicht.

Dieses wird in kg/m³ gemessen und sagt aus, wie viel Gewicht ein Kubikmeter des Kerns standhalten kann.

Je höher der Wert, desto besser.

Die Einstiegshöhe

Ein Boxspringbett ist für seine praktische Einstiegshöhe, die bis zu 80 Zentimeter betragen kann bekannt.

Deshalb würde ein Fehlen dieser Eigenschaft beim Boxspringbett Test besonders negativ ins Gewicht fallen.

Luftzirkulation

Dadurch dass die Boxspring-Matratze nicht wie beim herkömmlichen Lattenrost direkt aufliegt, bildet sich ein Hohlraum der für eine gute Luftzirkulation sorgt.

Das bedeutet, dass Feuchtigkeit wie Schweiß, den wir über Nacht aussondern, entweichen kann und somit Geruchs- und Schimmelpilzbildung verhindert.

Eine Eigenschaft, auf die bei einem Boxspringbett Test genau beachtet wird.

Der Boxspringbett Test von Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat sich in den Jahren 2016 und 2013 einige Boxspringbetten genauer unter die Lupe genommmen Modelle namenhafter Hersteller getestet.

Besonders gut abgeschnitten hat dabei keines der der getesteten Boxspringbetten.

Am besten Schnitt das Boxspringbett von Fennobed mit einer Gesamtnote von 2,6 ab.

Ob ein Boxspringbett Test 2018 in Planung ist, ist uns nicht bekannt.

Sollte jedoch bei Stiftung Warentest oder einer anderen Institution einer geplant sein, werden wir diesen selbstverständlich hier auf Boxspringbett Wiki verlinken und Ihnen die Ergebnisse präsentieren.

Im Folgenden finden Sie nun die Links zu den Testberichten von Stiftung Warentest von 2013 und 2016: